Informationen für Patienten der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik

Rufnummer für Patienten
Montag bis Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
t: +49 30 450 553 278/-602

Rufnummer für Behandler
t: +49 30 450 553 539
f: +49 30 450 553 989

Sie befinden sich hier:

Unser Konzept

Weltweit nimmt die Bedeutung chronischer Erkrankungen ständig zu. Die meisten dieser Erkrankungen, wie z.B. Schmerzstörungen, Diabetes mellitus oder Depressionen, sind dabei nicht auf einzelne Ursachen zurückzuführen, sondern Ausdruck eines gestörten Systems, bei dem das Zusammenwirken biologischer, psychischer als auch sozialer Umstände eine zentrale Rolle spielt.

Die Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik der CharitéUniversitätsmedizin Berlin bietet deshalb ein integriertes Therapiekonzept an, bei dem sowohl körperliche als auch psychosoziale Faktoren gleichzeitig berücksichtigt werden, um für jeden Patienten ein individualisiertes Behandlungsangebot zu entwickeln.

Die Abteilung arbeitet hierfür an drei Standorten der Charité ein interdisziplinäres Team bestehend aus Fachärzten für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Gynäkologie, Neurochirurgie, Anästhesie und Psychosomatische Medizin eng mit Endokrinologen, Schmerztherapeuten, Psychologen, Kreativtherapeuten, Physiotherapeuten, Ernährungsberatern, Sozialarbeitern und speziell geschultem Pflegepersonal zusammen.