Informationen zum internen und externen Konsiliardienst

Tel. Erreichbarkeit des psychosomatischen Konsiliardienstes:

Montag bis Freitag:
von 8:00 - 17:00

Campus CCM und CVK
Dect +49 30 450 653 773

Campus CBF
Pieper 5751
(außerhalb +49 30 8445 5751)

Sie befinden sich hier:

Wir bieten für alle Fachabteilungen innerhalb der Charité (Konsilanforderung über SAP), bei Bedarf und nach telefonischer Absprache auch für Krankenhäuser außerhalb der Charité einen psychosomatischen Konsiliardienst an.

Etwa ein Drittel der primär aufgrund somatischer Beschwerden stationär behandelten Patientinnen und Patienten weist psychische Störungen auf. In einem integrativen, bio-psycho-sozialen Krankheitsmodell gehen wir von einer gegenseitigen Beeinflussung körperlicher, psychischer und sozialer Faktoren in der Entstehung aber auch im weiteren Verlauf der Erkrankung aus. Psychische Störungen haben oft einen negativen Einfluss auf den Verlauf der somatischen Erkrankung. Zu den häufigsten psychischen Störungen stationär behandelter Patienten gehören die somatoformen Störungen, Anpassungs- und Belastungsstörungen, Angst und Depression.

Zu unseren Aufgaben im Konsiliar- und Liaisondienst gehört eine psychosomatische Diagnostik, ressourcenorientierte psychotherapeutische Interventionen, Beratung und Psychoedukation bei Erkrankungen, die eine Änderung der Lebensgewohnheiten und Rollenfunktionen erfordern. Sollte eine medikamentöse Behandlung mit Psychopharmaka nötig sein, geben wir hierzu Empfehlungen. Wir stehen auch für Angehörigen- und Familiengespräche zur Verfügung, falls von der Patientin oder dem Patienten und dem Behandlungsteam gewünscht. Falls indiziert, ist eine zeitnahe stationäre Aufnahme, wenn möglich auch Übernahme auf unsere psychosomatische Station am Standort Benjamin Franklin möglich.

Psychosomatisches Konsil CCM und CBF

Sowohl am Campus Charité Mitte (CCM) als auch am Campus Benjamin Franklin (CBF) steht in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr eine Fachärztin oder ein Facharzt für den Konsiliardienst zur Verfügung. Die Konsile werden jeweils am gleichen oder darauf folgenden Tag bearbeitet.

Psychosomatisches Konsil CVK

Am Charité Campus Virchow-Klinikum (CVK) ist eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter unserer Klinik an zwei Tagen in der Woche (Dienstag und Donnerstag) präsent. Übersteigt die Anzahl der Anforderungen die Kapazität für diese beiden Tage und ist die Patientin oder der Patient nicht in der Lage in unsere Ambulanz am Standort Charité Campus Mitte zu kommen, kann auch an den anderen Wochentagen eine unserer Fachkräfte an das CVK kommen. Wir setzen uns in diesem Fall telefonisch vorher mit Ihnen in Verbindung.

Anforderung eines psychosomatischen Konsils über SAP

Achtung: Bei der Anforderung eines psychosomatischen Konsils über SAP muss zurzeit noch das Icon CCM Psychosom. Konsil angeklickt werden.

Telefonische Erreichbarkeit des psychosomatischen Konsiliardienstes in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr

CCM und CVK:
Dect +49 30 450 653 773

CBF:
Pieper 5751
(außerhalb +49 30 8445 5751)