FPR - Prozessforschung und stationäre Reha

Sie befinden sich hier:

Prozessforschung und stationäre Reha

Eine Therapieentscheidung von großer Bedeutung ist, wann Patienten mit einer Langzeiterkrankung eine passagere stationäre Therapie oder stationäre Rehabilitation benötigen. Es wurde der Algorithmus der „Critical Incidents“ entwickelt. Dieser besagt, dass es in der Langzeitbehandlung von Patienten darauf ankommt, kritisch Verlaufsänderungen im Blick zu haben. Beispiele sind akute Verschlechterungen, Akzelleration von Rezidiven oder andauernde Arbeitsunfähigkeit.